Tanz in den Mai

Am Samstag, den 21.04.2018 feierten wir mir Saus und Braus unseren Tanz in den Mai.

Bei strahlendem Sonnenschein spielte unser Stadtpfarrer Christoph Witczak mit seiner Quetschen

zu zünftiger Musik auf und brachte die Menge zum Klatschen.

Die Kinder tanzten zu bayrischer Musik um den Maibaum herum,

boten uns die verschiedensten Singspiele und animierten alle zum Mitklatschen und Mit-“rocken”.

Für Essen und Trinken war natürlich auch reichlich gesorgt.

Bratwurstsemmeln, Brezen, kühle Getränke, sowie Kaffee und Kuchen standen bereit.

Im Garten tobten sich die Kinder an Spielstationen, wie dem Gummistiefelweitwurf oder beim Bierkrug stemmen aus.

Im Haus wurden fleißig Haarbänder oder Instrumente aus Holz gebastelt.